permalink

18

Folge 196: Der Rübezahlpizzamann und das Sprechgroestlchristkind

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

 

Was gab’s letzte Woche (Micha)

  • Mittwoch – mein Ticket ist da – 25 Euronen für mein Bundesland
  • Donnerstag – endlich mal die Ablage sortiert…
  • Freitag – Frau und Kinder weg, das WE kann kommen / Rode USB-NT Mikrofon
  • Samstag – Der Pizzamann kam und ich hab ‘ne Amazon Serie geschaut, ich bin das erste Mal Serienfan 😉
  • Sonntag – neue Firmware auf TV gezogen / Update ist auf 8.12. verschoben
  • Montag3D Brillen sind gekommen

 

Was gab’s letzte Woche (Kai)

Erwähnung der Woche

 

Serie/Film der Woche

 

Gewinnspiel der Woche

  • Schicke uns einen Audiokommentar in dem Du erwähnst das Du den ETS2 gewinnen möchtest.

Podcast der Woche

Micha:

 

 

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Hier gehts zum Hoererblog <<<

>>> Einen Tipp senden! <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200

Hier der Feed für die Kommentare

Hau nei und sei mal live dabei!

Spende über Paypal für Homepage | PodWG

Twitter | Telegram | Youtube | Dropbox | Email

18 Kommentare

  1. Ein Hinweis in Erwartung einer neuen Bushpod-Folge. 😉

    Der Rucksack in der Serie Mr. Robot ist der 3V Gear Velox II Tactical Assault Pack in schwarz.
    http://3vgear.com/index.php/packs-and-bags/3v-gear-velox-ii-tactical-assault-pack.html

    Der Film-Rucksack ist nicht mal teuer aber auf Amazon-Deutschland nicht zu bekommen. Es gibt jedoch einen kaum zu unterscheidenden Rucksack von Mil-Tec. Der Mil-Tec ist sogar noch billiger als der Rucksack von 3V Gear.
    http://www.amazon.de/Mil-Tec-Assault-Rucksack-Bagpack-Military/dp/B016WLELU0

    Nach dieser Beurteilung auf YouTube ist der Mil-Tec, trotz des billigen Preises, für Bushcrafter geeignet.
    https://www.youtube.com/watch?v=aon7U49UqUw

  2. Da sogar das Raidenger-Team Mr. Robot schaut, habe ich mir die erste Staffel von Mr. Robot angesehen.

    Auch wenn sich Protagonist und Antagonisten gegenseitig als Hacker erkennen, weil einer Gnome und der andere KDE nutzt, ist das Thema Hacking nicht so peinlich umgesetzt wie sonst in Filmen und Serien. Computer-Nerds und Hacker wird es sicher freuen, dass der Protagonist als eine Art Superheld mit IT-Superkraft dargestellt wird, der die Welt vor dem Bösen retten will. Er streift mit schwarzer Kapuze im Gesicht und Sturmgepäck-Rucksack fiebrig durch die nächtliche Stadt. Tagsüber sitzt er in Verkleidung, mit Hemd statt Shirt, in der Firma. Bis dahin ist dies eigentlich coole Unterhaltung. Kann man sich gut ansehen.

    Leider wird der Protagonist von Episode zu Episode immer mehr vom „verrückten“ Comupter-Nerd zum psychisch gestörten Junkie mit heftigen Halluzinationen. Dies taucht die die Handlung letzlich in einen verwirrenden Rausch bis sie beim Staffel-Finale komplett abdriftet. Quasi die „Matrix“ in einem traumatisierten Psycho-Hirn. Für mich ist das am Ende unbefriedigend. Eigentlich sogar ärgelich. Falls die Macher weiter auf dieser halluzinogenen Schiene reiten, werde ich die zweite Staffel vermutlich nicht lange ansehen.

  3. Moin Moin,

    Wiedermal ne tolle Sendung!
    Danke

    zu Micha:
    Das Micro ist prima. Der Ton ist ein wenig „heller“ aber ansonsten prima.
    Kaum hat der Micha „Prime“ wird er zum Serienjunkie 🙂

    zu Raiden:
    also ich hätte gedacht das du sobald das Teil da ist dich wild draufstürzt und was kochst 🙂
    Viel Spass in meiner Heimat ist schön da.
    http://www.allgaeu-bilder.de/gallery/verkehrsamt_marktoberdorf/pages/Ruebezahl.htm

    zu Kai:
    ist ein toller Kopfhörer und für den normalen Gebrauch absolut ausreichend. Ich hab mir den hier gekauft gehabt (JBL E40 BT) und bin von dem Sound total begeistert. Ja hat ein bisschen mehr gekostet aber das Geld war es wert. wenn der Accu mal alle ist kann man auch das Kabel kurz anstecken und zack geht es weiter.

    Wünsch euch ne super Woche.
    Gruß
    Markus

  4. moin Markus,
    Serienjunkie möchte ich noch nicht sagen, eher „ein wenig gefährdet“ 😉 und das Mikro stand einfach zu weit weg… ich bin halt Anfänger ;-()
    Aber ich lerne täglich dazu und es macht einfach nur Spaß, das zählt doch mehr, oder ???

  5. Hi Micha, ich meinte mit „heller“ nicht schlecht. Du kommst sonst immer sonst ein weniger „dumpfer“ rüber…ich fand die Qualiltät gut, nicht schlecht 🙂 Daher alles schick.
    Richtig es muss spass machen und das tut es euch zuzuhören!

  6. Hallo
    Hier ein (anti) Serie Tipp:
    Kennt ihr noch „Eis am Stiel“❓
    Es gibt jetzt eine Serie (auf netflix) die heisst „Skins“ die moderner ist.
    Das Niveau ist tiefer aber leider kann ich nicht aufhören sie zu schauen ? Weil ich noch ein Kind von „Eis am Stiel“ bin.

    Mich interessier eure Meinung zu dieser Serie.

    Gruss aus den Wasser Sardine

    • Hi, ich bin leider raus weil ich kein Netflix habe…
      …aber ich habe natürlich „damals“ auch Eis am Stiel geschaut 😉
      Heute könntest Du mich aber damit nicht mehr hinterm Ofen vorlocken.
      Gruss, Micha

  7. Hi Micha.
    Danke für den Serientipp. Wir „fressen“ jetzt auch Mr Robot.
    Dazu
    Masters of Sex
    Scandal
    Revenge
    Walking Dead
    Lindenstraße (oops)

    Gruß
    oboeman

  8. Da geb ich dem Micha recht, Siri (und auch andere sprachgesteuerte Systeme) sind reine übungswache. Mit der Zeit vergisst man auch dass es eine Maschine ist und gibt ihr/ihm einfach Anweisungen.
    Wenn man es mal erblickt hat und keine Probleme hat dinge hinaus zu Posaunen wie «Siri erinnert mich heute Abend wenn meine Frau da ist, dass der Monat rum ist und wir wiedermal xxx sollten» geht das ganze ganz ungeniert 🙂

  9. grüezi zusammen.

    hat spass gemacht die letzte sendung zu hören.
    weiter so.

    @raiden
    unser „bimbi“ jawohl der thermomix heisst in italien bimbi ist auch bei uns angekommen. meine frau ist begeistert. ein sensationelles ding.
    vor dem essen heisst es bei uns nur noch „was gibts aus dem bimbi?“
    lass es dir gut gehen im wellness urlaub. ich hätte die ganze infrastruktur für wellness vor der haustüre.

    http://www.engadin.com/wellness-gesundheit/baeder/engadin-bad-scuol/?R=1&S=2

    aber eben, meistens benützt mann das eh nicht obwohl es im wohnort vorhanden wäre.
    also raiden nächster wellness trip, melde dich bei mir.

    @micha

    bezahle die 25 euro strafe und sag danke. ich möchte nicht wissen was dieses vergehen bei uns gekostet hätte. zum teil sind die strafen bei uns doch höher.

    @kai

    verstehe dich immer besser. (grins)

    gruss aus den bergen

    migu

  10. Das hochladen auf YouTube macht unbedingt Sinn. Neben der Backup Geschichte vom raiden auch vor allem für eine gänzlich andere Schicht von Hörern.

    Ich beim #GeekTalk lade zum Beispiel ein paar einzelne Folgen (Gadgets, Sonderfolgen und Interviews da hoch) das vor allem, da diese langlebiger sind. Bei den Neues folgen nachts wen’ger Sinn in meinen augen.

    Der grosse Sinn liegt aber darin, dass ich damit ganz andere Interessenten ansprechen kann. Als Podcaster schauen wir das aus unserer Bubble an. Ein Podcast Hörer der das regelmässig tut macht das im Podcatcher, gelegenheits horer im Browser und sicherlich nicht auf YouTube. Aber ein YouTube Konsument (und von denen gibt’s ja da draussen zwei, drei Stück) die kommen nicht auf die Idee einen Podcatcher zu laden oder eine Webseite die nichts mit YouTube zu tun hat ansurfen. Somit erreicht ihr damit Leute die ihr so gar nicht bekommen hättet.
    Im Idealfall kommt der dann doch mal auf deine Webseite und/oder wird gar zum Podcast Hörer. Somit wer die Ressourcen und das Wissen hat, aus einer Audio folge ein Video zu machen warum soll man dann den Aufwand Scheuhen.

  11. Hallo, Audiokommentar ist schon unterwegs, gilt der auch für das Gewinnspiel?
    Danke für den Mr.Robot Tip. Wir sind durch damit. Cool. spannend, gut gemacht. Jetzt schauen wir American Horror Story auf Fox (Sky). Hammergruselschockerdrogensexverwirrung.Irre. Fast Tarantino. Lady Gaga ist da auch echt die richtige Besetzung. Keine Angst. sie singt nicht. Gruß an Alle.
    Oboeman (Christian)

    • Servus Oboeman,
      um den European Truck Simulator 2 zu gewinnen, benötigt es ein Audiokommentar mit den Worten European Truck Simulator. 😉

      Gruß Kai

      • Ach so, ne, ich spiel sowas gar nicht, lass das mal andere gewinnen. Der Audiokommentar ist eh schon raus.

  12. Pingback: Folge 197: Auf dem sibirischen Esoterikraucherbalkon hat man in 3D immer den Kürzesten und für Pastewkas Kreditkarte bekommt man mehr Katzenfutter als beinverkürzende Schuhe, aber keine Freiwild-iPads! | raidenger.de