permalink

7

Folge 169: Ein PiCK UP twitcht Lichtblicke übern Stream

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

Was gab’s letzte Woche (Kai)

Was gab’s letzte Woche (Bob)

  • Duschabtrennungen falsch geliefert
  • Maurer wie ne Sau
  • Büro ausgemistet
  • Finanztechnische Lichtblicke
  • Software für die AirPlayerei Reflector 2
  • Magazinaufnahme bis in die Puppen
  • Twitchen mit dem Kai
  • Abflußundichtigkeiten mit schweren Folgen

Neues vom Hörerblog

Stream der Woche

Sollen wir weiter live streamen?

>>BITTE SCHREIBE UNS DEINE MEINUNG JETZT DAZU<<

Film | Serie der Woche

Bob:

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Hier gehts zum Hoererblog <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200

Hier der Feed für die Kommentare

Hau nei und sei mal live dabei!

7 Kommentare

  1. Soooo. Ich fände es schade, wenn es keinen Stream mehr gibt. Zwar schaffe ich es nicht so oft, aber auch beim Nachhören hat eure Interaktion mit den Hörern ihren eigenen Reiz. Die lustige Truppe würde wirklich fehlen, und ALLE sind ja doch nicht im Teamspeak… Daher hoffe ich, es findet sich eine Lösung.

  2. Zum Stream. Der Teamspeak-Server bleibt ja erhalten. Nur der Icecast-Server nicht. Wieso eigentlich? Sind nicht beide Server bei Görk? Wie auch immer. Gestern habe ich nicht daran gedacht, aber in diesem Fall gibt es noch eine ganz einfache Möglichkeit. Du könntest alles so lassen wie es ist und in Butt einfach den bisherigen Icecast-Server mit dem Icecast-Server des RedeMit-Studio-Players austauschen. Das heißt, Du musst Mumble nicht mal öffnen. Der Icecast-Server von RedeMit streamt alles live, selbst wenn sich der Studio-Player gerade im Abstellraum befinden sollte.

  3. allegra zusammen
    zum livestream. na ja wie tara es schon geschrieben hat würde etwas fehlen.
    aber ich denke raiden wird schon eine glorreiche idee haben zum das problem lösen..
    zum arbeitsplatz. euer kommentar hat mich zum lachen gebracht.
    grins, soviel ich weiss hat die schweiz keine u-bahn.
    nein ich bin kein u-bahn fahrer, i bin als lokführer bei einer der schönsten bahnen angestellt.
    rähtische bahn. weltbekannt.
    bob ist ja auch schon einmal damit mitgefahren. das foto wurde auch im tunnel aufgenommen da ich einen autozugdienst hatte.
    ansonsten weiter so raidenger team
    gruss migu

  4. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Montag, 01.06.2015 | die Hörsuppe

  5. Würde es schade finden wenn es den Live Stream nicht mehr geben täte. Nicht weil ich den selber nutze, schaffe es leider selten. Aber ich würde die Interaktion mit dem Publikum vermissen was es vielleicht nicht in Teamspeak schafft oder dazu nicht extra was installieren möchte.

    Zu der Erwähnung vom Migu, ja die RhB ist die schönste Bahn 😉 Gruß von einem filisurer (zumindest da aufgewachsen)

  6. Raidenger ist einer der wenigen Podcasts, bei dem es dank Stream eine echte Interaktion zwischen den Hörern im Chat und dem Podcast selbst gibt, daher bin wäre es besonders schade falls das Streaming in Zukunft entfallen sollte.
    Und so mancher Live-Hörer hat ja auch den Sprung auf die dunkle Seite der Macht, d.h. der Teammitglieder, geschafft …. 😉

    Was die technische Seite des Streaming betrifft: Habt ihr schon mal an Xenim gedacht?
    http://streams.xenim.de/about/
    Das benutzt ja auch z.B. der von Raiden verehrte Podcast-Großmeister aus Berlin…

  7. Moin,
    ersteinmal ein herzliches Dankeschön an goerk für das Bereitstellen des Streamingservers.
    Es wäre schön, wenn es weiterhin einen Livestream geben würde, vielleicht hilft n8zugs Vorschlag da weiter.
    Xenim ist vielleicht auch ein Ansatz, aber da gestaltet sich wohl (wie im Chat während der Sendung bereits von jemandem angemerkt wurde) die Kontaktaufnahme etwas schwierig 🙁
    Reliveradio.de ist offenbar auch tot 🙁
    Direkt im TS (oder mumble) mitzuhören ist wieder mit Client-Installation verbunden, ich selber würde das vermutlich grade so hinbekommen, aber für eventuelle Ersthörer stellt das doch eine Hürde dar.
    Ich weiss nicht ob bei Twitch ein http-Audio-Stream rausfällt, falls ja wäre das ja unter Umständen auch eine Lösung. Den Chat von Twitch muss man ja in dem Fall dann nicht benutzen, IRC ist definitv die bessere Lösung!

    Falls ihr (technische) Unterstützung braucht helf ich gerne mit, damit das Streaming möglichst wie bisher bestehen bleiben kann 😉

    Cheers Dennis