permalink

9

Folge 147: Ein Fitbit fürs Arschgeweih

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

 

Was gab’s letzte Woche (Manu)

Was gab’s letzte Woche (Kai)                           

Tee:

 

Was gab’s letzte Woche (Streptopoppe)

  • Teeladen geplündert
  • Hundehalsbänder genäht
  • Leuchties sind endlich da
  • schönstes Spaziergehwetter
  • mit Muffel unterwegs
  • meinem iPhone wird zu heiss bei minus Graden
  • Im Baumarkt
  • ein Haus gekauft
  • bei den Bienen

 

Was gab’s letzte Woche (Bob)

  • Endlich aufatmen nach vorweihnachtlicher Arbeit
  • Schwere, nicht aufzuschiebende, Kundendiensteinsätze am 2.Weihnachtsfeiertag
  • TomTom aktualisiert
  • KAT-KT1 mit dem Logic Pro X verbunden
  • Erstes veganes Weihnachtsfest…Lecker und ohne Folgen für die Figur
  • Silvesterfeier mit Kumpels und Verwandtschaft. Raclette, Bier und Gute Laune. (Nicht leise)
  • Podcastempfehlungen unvollständig
  • Morgen kommt die OtterBox
  • Spotify-Suche schwächelte Silvester
  • Mal wieder Zeit, einen Tee statt Kaffee zu trinken.

Vorsätze der Woche

Podcast der Woche

cropped-03_cmyk_banner_01

http://bushpod.de/

Danke an @diehoermupfel

 

Serie der Woche

App der Woche

Bei Links die mit (*) gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate-Links der Podcaster.

 

 

9 Kommentare

  1. Kleiner Hinweis zu euren Fitnesstrecker-ansteckgewohnheiten. Bei besseren Fitnesstreckern kannst du konfigurieren wo dass du diese trägst, am Arm, in der Hosentasche, im BH etc.
    Somit besteht schon ein Unterschied und nimmt nicht überall gleich viel Schritte/Bewegungen mit.

  2. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Sonntag, 04.01.2015 | die Hörsuppe

  3. Hallo liebes Raidenger Team,

    alles Gute fürs Neue Jahr

    Habe aufgrund der letzten Folge für unseren Hund auch ein Leuchtie bestellt.
    Unseres kam mit deutscher Anleitung und funktioniert super!
    Zur Erstinbetriebnahme muss man auf der linken Seite die rote Transportsicherung entfernen. Dazu muss die kurze Gummi-Schlauchtülle zurückgerollt werden, damit der Schlauch vom Batterieteil getrennt werden kann.
    Hoffe es funktioniert!

    Viele Grüße

    • HI wasvonmir!

      ich habe ja zwei Halsbänder gekauft und das erste Halsband das ich aktivieren wollte war ohne Transportsicherung. Die Batterien waren natürlich leer, …
      Wenn du die Möglichkeit hast, würd ich mich freuen, wenn du die deutsche Anleitung einspannen könntest und mir per Email schickst.

      danke und viele Grüße,

      Streptopoppe

  4. Übrigens bei iTunes braucht es bis zu 14 Tagen bis sie euch aufnehmen (Busch-Podcast) aktuell aber bis zum 05.01.2014 sind offiziell Ferien bei Apple wie auch beim App-Store team somit dauert es aktuell etwas länger. Die info hast du (weil der raidenger ja auch in iTunes ist) aber per Mail bekommen von Apple wie jedes Jahr seit es den Store gibt. #NurAlsInfo
    Deshalb gibt es aktuell auch keine Updates aus dem App Store.

  5. Hallo zusammen
    Nur so zur Info das ihr wisst von welchem Fondue man spricht.

    Fondue: ist mit geschmolzenen Käse

    Fondue Bourguignonne: ist mit Öl oder Fett

    Fondue Chinoise: ist mit Bouillon

    viel spass beim weiteren Podcasten

    Gruss Reto

    • Noch weiteres Fachchinesisch:
      Topf für Fondue heisst: Caquelon (franz.)
      Brenner für die Fondues: Rechaud /franz:)
      Mann hört hier in der Schweiz auch viel: FIGUGEGL (dt.) für Fondue und heisst:“Fondue ist gut und gibt eine gute Laune“
      Das ähnliche gibst auch für Raclette und heisst RIGUGEGL (dt.) und heisst:“Raclette ist gut und gibt eine gute Laune“

      gruss aus der Schweiz Reto

      PS: Hoffentlich werden die Fachbegriffe im Podcast Vorgelesen 😉