permalink

4

Folge 38: Insignia fahren is wie Kühlschrank abtauen, eiskalt, rational und überlegt

Was gab’s letzte Woche (Tim)

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

  • Da isser weg!! Facebook ade
    • Update 1Woche Entzug
  • Der Blog war Schrott
  • Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier[Webseite]
    • Erst am PC
    • Dann auf PS3
  • Das DIE DREI VOGONEN – PAIN(T)BALL VIDEO ist online
  • Was wäre Krank sein(fuck Grippostad C) ohne Serien
  • iPad3 will sich nicht Syncen

Was gab’s letzte Woche (Goerk)

Podcasts der Woche:

App der Woche

Goerk:

Tim

 

Nachricht schreiben       Datei schicken     Amazon-Shop

4 Kommentare

  1. Pingback: Vorhersage Montag, 22.10.2012 | die Hörsuppe

  2. wieder einmal ein sehr schöner podcast
    wenn ihr leute kennt die das windows tablet und das google tablet sich holen wäre es cool wenn diese davon dann berichten könnten

    LG
    Jansenborusse

  3. Hallo Jungs,
    euer Podcast war mal wieder richtig erfrischend. Es hat Spaß gemacht zuzuhören.
    Das mit dem iTunes und Windows und iPad kenn ich auch. Und nicht nur das. Selbst wenn es quasi funktioniert, hat’s ja nie so richtig funktioniert 😉
    Wie oft iTunes gar nicht reagiert, weil es – vielleicht – irgendwas tut. Und man sich immer fragt, tut es was? Tut es nix? Was macht das scheiß Ding jetzt wieder!?
    Das der Sync mit dem iPad nicht funktioniert hatte ich auch mal. Allerdings hat bei mir ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen geholfen. Das einzige, was aber wirklich hilft, ist iTunes auf einem Mac zu fahren.
    Ich habe mir irgendwann mal, um in die Mac-Welt reinzuschnuppern, einen alten 2006er Mac Mini gekauft. Auf dem funktioniert iTunes problemlos.
    Was ich nicht richtig verstanden habe, war Goerk und sein Video auf dem iPhone. Unter Windows meldet sich das iPhone doch normal als Gerät an. Und wenn es auch nichts ans System raus gibt… Fotos und Videos kann man normal aus dem DCIM-Verzeichnis im Windows Explorer laden. Es ging doch um die Aufnahme direkt und nicht um das, was in iMovie bearbeitet wurde, oder? Auf dem Mac findet sich das iPhone im Finder unter „Bilder“. Auch da kann man die .mov Dateien direkt raus kopieren.
    jetzt wünsche ich mal gute Besserung an alle Wick-Zeugs und Grippostat Schlucker und freu mich schon auf’s nächste mal 🙂

    • Hi Geiststreicher,

      erstmal besten Dank für Deinen Kommentar (an Jansenborusse natürlich auch 😉 )… werde Deinen Tipp heute abend mal ausprobieren und dann berichten !

      VG
      Goerk